Prezi eingesetzt für einen Social-Media-Vortrag vor einem Frauennetzwerk

Prezi eingesetzt für einen Social-Media-Vortrag vor einem Frauennetzwerk

Prezi eingesetzt für einen Social-Media-Vortrag vor einem Frauennetzwerk

Mit Prezi zu arbeiten macht einfach Spaß. Die Bedienung ist einfach, die gestalterische Freiheit ist groß und die Verblüffung beim Publikum meist noch größer. Hier sehen Sie ein Beispiel für eine Prezi, die ich selbst benutzt habe, um vor einem Frauen-Netzwerk einen kleinen Einblick in das Thema Social Media zu geben.

Klicken Sie auf den Play-Button und nachdem die Prezi geladen ist wählen Sie am besten rechts unter „More“ die Einstellung „Fullscreen“ – so sehen Sie am besten.

Für all diejenigen, denen die Prezi nicht angezeigt wird, gibt es diesen Link (der sogar auf dem iPad funktioniert): http://prezi.com/ytvm7nmfulda/social-media-uberblick/

Bei dem Vortrag haben insbesondere die animierten Figuren immer wieder für Entzücken gesorgt. Wichtig ist dabei, dass die Animation nicht überstrapaziert wird, d.h. nicht zu viele Animationen einsetzen und alle Animationen nach Möglichkeit in demselben Stil gehalten sind.

Meiner Erfahrung nach reagieren Frauen auf speziell diesen Stil der Präsentation deutlich positiver als Männer, lasse mich aber gern eines besseren belehren. Ich vermute, dass es etwas damit zu tun hat, dass der Stil sehr verspielt wirkt.

(Artikelbild: © PRESENTERMEDIA.COM)

    4 Kommentare

  1. Ich bin durch Zufall auf Deine Prezi gestoßen und festgestellt, dass noch keine Kommentare vorliegen. Das muss geändert werden, denn die Präsentation ist toll. Ich vermute auch: nicht nur die Form, sondern auch der Inhalt. Interessant!

    • Vielen Dank 🙂

  2. Ich finde die Prezi auch klasse! Welches Format müssen die bewegichen Bilder haben?

    • Hi Moritz,

      die „beweglichen Bilder“ sind Flash-Animationen im Format .swf. Früher war es bei Prezi möglich, diese einzufügen. Leider geht das inzwischen nicht mehr.
      Man kann zwar weiterhin das Format .swf benutzen (um Vektordateien in die Prezi zu laden), allerdings nur noch für statische Bilder.

      Viele Grüße
      Melanie

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!